CMT Cottbus - Logo
 
Sie sind hier: Druckansicht > Für Besucher > Service

Besucher-Information

Auskünfte während der Messe erhalten Sie am Informationsstand der Messe Cottbus oder im Messebüro (1.OG).

Telefon: (0355) 75 42-215

 

Catering

Eine bunte Vielfalt an gastronomischer Versorgung finden SIe in den Hallen 1 und 2 im Freigelände und im Bellevue im 1.OG.

 

Erste Hilfe

Die Unfallhilfe-Stelle befindet sich im Erdgeschoss gegenüber der Brandmeldezentrale (BMZ).

Telefon: (0355) 75 42-112

 

 

Parkplätze und Fahrstühle sind für Behinderte auf dem Messegelände vorhanden.

 

Busschuttle von 9.31 bis 18.20 Uhr ab Hauptbahnhof im 30-Minuten-Takt

                      Fahrpause zwischen den Abfahrten 13.01 und 14.01 Uhr

 

Busshuttle-Route:   Hauptbahnhof - Stadtpromenade - Marienstraße - MesseCottbus - Sandow -

                               Stadtpromenade - Hauptbahnhof

 

Taxihalteplatz

Stadtring – Haupteingang Messe Cottbus

 

Fundbüro

Informationen unter: CMT Cottbus Messebüro

Telefon: (0355) 75 42-215

 

Geldautomaten

Geldautomaten finden Sie auf der Sandower Hauptstraße und im Hauptbahnhof Cottbus.

 

Übernachten in Cottbus

Wir übernehmen für Sie gern die Buchungen von Hotels, Pensionen und klassifizierten Privatzimmern in Cottbus und in der Umgebung. http://www.cottbus.de/tourismus/hotels/index.html

Telefon: (0355) 75 42-495

 


Änderungen vorbehalten!

 

Datei öffnen

Anfahrt zur Messe mit dem Auto

Cottbus verfügt über zwei direkte Anbindungen an die Bundesautobahn A15 Berlin-Forst-Breslau (Wroclaw) sowie über Anbindung an die Bundesstraßen B 169,
B 97, B 115.

Datei öffnen

Anfahrt zur Messe mit der Bahn

Als Knotenpunkt der Bahnlinien nach Dresden, Berlin, Frankfurt/Oder, Leipzig, Hannover und Görlitz (als Auswahl) ist Cottbus gut mit der Bahn erreichbar.

 

VBB Anreisebutton

 

Datei öffnen

Der Weg zur MesseCottbus

Aus Richtung Berlin und Dresden auf der BAB 15 bis Autobahnabfahrt Cottbus-Süd oder -West in Richtung Guben/B 97. Von der B 97 aus Richtung Guben kommend direkt auf den Stadtring zu den Parkplätzen. Kurzer Fußweg zur Messe.

Besucherparkplätze

P1 – Parkplatz Sandower Dreieck
P2 – Parkplatz Tierpark
P3 – Parkplatz Parzellenstraße
 


 
drucken